Wir über uns

orts1Wo liegt Wöhrden?
Wöhrden ist eine amtsangehörige Gemeinde in der Amt Kirchspielslandgemeinde Heider-Umland im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein. Sie hat zur Zeit ca. 1368 Einwohner und setzt sich aus den Ortsteilen Wöhrden, Ketelsbüttel, Großbüttel, Büttlerdeich, Böddinghusen, Hochwöhrden, Neuenkrug, Neuenwisch und Walle zusammen.
 
Freiwillige Feuerwehr seit 1880
Im September 1879 bei einem Feuer in Büttlerdeich wurde offiziell anerkannt, dass es große Mängel an den Löscheinrichtungen und deren Organisation gab.
Die Kirchspielvertretung beschloss in ihrer Sitzung am 10. November 1879 die Errichtung einer Freiwilligen Feuerwehr und stellte am 15. Januar 1880 den betreffenden Antrag beim königlichen Landratsamt.
 
 Ehemalige Wehrführer
1880 - 1885  Wilhelm Schröder
1885 - 1908  Heinrich Jasper
1908 - 1910  Wilhelm Brorsen
1910 - 1914  Gustav Nedderhof
1914 - 1919  Wilhelm Brorsen
1919 - 1934  Hermann Groht
1934 - 1940  Wilhelm Jensen
1940 - 1961  Fritz Böckmann
1961 - 1963  Helmut Martens
1963 - 1974  Hans Thater
1974 - 1982  Günter Müller
1982 - 1986  Klaus Landau

 1986 - 1997  Uwe Jasper
1997 - 2010  Reimer Marsau
2010 -           Uwe-Hermann Peters
 
Die Wöhrdener Feuerwehr heutebusunfall
Unsrere Wehr zählt zur Zeit 68 aktive Mitglieder (darunter 24 Musiker) und 10 Ehrenmitglieder.
Zu unserem Einsatzgebiet zählen neben den oben gennanten Ortsteilen natürlich auch deren Straßen, denn wir leisten auch bei leichten und schweren Verkehrsunfällen technische Hilfe. Besonders auf der viel befahrenen B203, die die Kreisstadt Heide mit dem Kurort Büsum verbindet, geraten immer wieder Menschen in hilfebedürftige Situationen.
 
Aktionen von und mit der Feuerwehr
Neben der vollparkjährigen Einsatzbereitschaft nimmt die Wehr auch an zahlreichen öffentlichen Veranstaltungen, wie z.B. dem Laterne-laufen oder der jährlichen Müllsammel-Aktion teil. Außerdem ist die Wehr bekannt dafür auch selbst schöne Feste auszurichten. So gibt es zum Beispiel jährlich einen Bingo-Lotto Abend, einen Feuerwehrball und zur Weihnachtszeit ein Adventskonzert der Musikkapelle mit Tannenbaumverkauf. Absoluten Kult-Status hat jedoch das jährliche Grillfest im Park. Hier erfreuen sich alle Besucher bei gutem Essen, Tanz und Musik, Lagerfeuer und der ganz besonderen Atmosphäre des wunderschönen Wöhrdener Parks.